No More Heroes - Europa greift zur Zensur-Schere

Ist der Cel-Shading-Titel zu brutal?

von Denise Bergert,
10.12.2007 08:07 Uhr

Es ist noch nicht allzu lange her, da hatte Killer7-Schöpfer Suda 51 vollmundig angekündigt, sein neuestes Werk, der Actiontitel No More Heroes für Nintendos Wii, werde in seiner brutalen Darstellung sogar das umstrittene Manhunt 2 übertreffen. Daraus wird wohl nichts- zumindest in Europa.

Wie die Kollegen von GamesRadar.com bestätigen, wird No More Heroes hierzulande in einer entschärften Version erscheinen. Dabei sind unter anderem Enthauptungen und allzu spektakuläre Blutfontänen der EU-Zensurschere zum Opfer gefallen. Kleiner Trost: Auch die Japaner müssen mit der leicht gekürzten Version vorlieb nehmen. Die unzensierte Variante wird lediglich in den USA zu haben sein. No More Heroes erscheint im Februar 2008 in Europa.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.