Okami (Wii) - Angespielt

Der Wolf heult nun auch auf Wii: Wir haben uns die Vorschau-Version der Umsetzung angeschaut!

von Bernd Fischer,
31.03.2008 16:32 Uhr

Das Action-Adventure um den göttlichen Wolf Amaterasu zählt wohl zu den schönsten und einfallsreichsten Vertretern des Genres: Okami erschien vor über einem Jahr für die PlayStation 2 und konnte im GamePro-Test dank einzigartiger Präsentation und pfiffigen Rätseln satte 90% Spielspaß einheimsen.

Auch auf Nintendos Konsole scheint sich das Spiel mächtig wohlzufühlen: Ihr übernehmt hier die Kontrolle über einen Vierbeiner mit außerordentlichen Fähigkeiten und wurdet dazu auserkoren, die Welt vom Bösen zu befreien, das jegliches Leben und Schönheit langsam zerfrisst. Hauptwerkzeug eurer Reise ist ein Pinsel: Um dieses Utensil sind alle Spielelemente wie Rätsel und Kämpfe gestrickt. Nur, wenn ihr ihn geschickt einsetzt, werdet ihr bei Okami ans Ziel gelangen. So müsst ihr mit dem Zeichengerät Linien malen, um Brücken zu reparieren, Gegenstände zu zerschneiden oder Plattformen aus dem Nichts auftauchen zu lassen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...