Olymptronica 2006 in Frankfurt - GamePro Report

Am 18. November startete in Frankfurt am Main die Olymptronica – eine Mischung aus Neuheiten-Schau und eSport-Meisterschaft auf 2000 Quadratmetern in der Jahrhunderthalle. Die GamePro war als Medienpartner natürlich vor Ort und berichtet für euch live vom Event.

von Michael Söldner,
18.11.2006 15:41 Uhr

Neben dem Website-Team der GamePro durften auch drei Leser samt Begleitung nach Frankfurt reisen, um am Media-Cup in Mario Smash Football teilzunehmen. Die erste Nacht im vom Veranstalter gestellten Hotelzimmer war kurz und wenig erholsam, da die Gewinner anstelle von Schäfchen ratternde LKWs zählen durften, die den benachbarten LIDL-Markt in den frühen Morgenstunden mit frischer Ware betankten.

Doch die Vorfreude auf eine erste Anspielsession der Nintendo Wii ließ die Müdigkeit schnell verfliegen. An knapp einem Dutzend Spielstationen konnten Besucher des Events die neue Konsole erstmals anspielen. Neben Zelda: Twilight Princess und Wii Play stand auch das gesamte Wii Sports Sortiment zur Auswahl. Entsprechend lang waren die Schlangen bei der Anmeldung. Wer hier mitspielen wollte, musste allerdings seinen Ausweis als Pfand hinterlegen, um den Controller ausgehändigt zu bekommen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...