One Piece 10. Kinofilm: The Strong World - Neue Einzelheiten zur Handlung bekannt

One Piece-Erfinder Eiichiro Oda schrieb das brandneue Abenteuer selbst und fungierte als Supervisor und Character-Designer der Produktion.

von Nino Kerl,
31.07.2009 13:00 Uhr

Am 12. Dezember startet in Japan der seit über einem Jahr erwartete 10. One Piece-Kinofilm (wir berichteten). Mit Strong World schaffte One Piece-Erfinder Eiichiro Oda eine nagelneue Abenteuergeschichte für die Strohhutbande, bei der es sich nach Film No. 8 und 9 nicht um eine Neuauflage der Animeserie handelt. Im Teaser wird ein ominöser Pirat -- der legendäre Goldene Löwe -- erwähnt. Nachdem der Piratenbande ein Steckbrief des Goldenen Löwen in die Hände fällt, begeben sie sich sofort auf die Suche nach ihm.

Oda San selbst kreierte für Ruffys neues Piratenabenteuer 50 (!) neue Charaktere und zeichnete rund 120 Sheets für die Produktion. Der beliebte Shonen-Jump Manga umfasst in Japan bisher 551 Kapitel und 410 Anime-Episoden, bei uns erschien letzten Monat der 50. Band beim Carlsen Verlag. Solange Monkey D. Ruffy und seine Bande auf der Thousand Sunny die vier Ozeane der Welt unsicher machen ist noch lange kein Ende in Sicht!

»Mehr zum Thema Anime findet ihr täglich aktuell im Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.