Overwatch - Blizzard äußert sich nochmals zur Cross-Play-Funktion

Blizzard Entertainment hat nochmals klargestellt, dass es zumindest zwischen der PC- und der Konsolenversionen von Overwatch kein Cross-Play geben wird. Andere Varianten stehen jedoch unter Beobachtung.

von Andre Linken,
06.06.2016 12:14 Uhr

Cross-Play für Overwatch zwischen PC und Konsolen wird es definitiv nicht geben.Cross-Play für Overwatch zwischen PC und Konsolen wird es definitiv nicht geben.

Zwischen der PC- und den Konsolenversionen des Helden-Shooter Overwatch wird es definitiv kein plattformübergreifendes Cross-Play geben.

Das hat der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt nochmals via Twitter klargestellt. Bereits im März dieses Jahres hatte das Team eine solche Funktion ausgeschlossen, was vor allem an den Unterschieden der einzelnen Fassungen von Overwatch liegt. Schon alleine die Vorteile der Steuerung mithilfe der Maus gegenüber dem Controller sind nach Ansicht von Blizzard zu groß, um ein faires Gameplay-Umfeld schaffen zu können.

Das Team schließt jedoch Cross-Play zwischen PlayStation 4 und Xbox One auch weiterhin nicht aus. Eine offizielle Bestätigung dieser Funktion gibt es allerdings nicht.

Ebenfalls interessant:Overwatch - Spielerzahlen: Sensationelle Start-Woche für Blizzard-Shooter

Overwatch - Test-Video: Blizzards Multiplayer-Messias? Overwatch - Test-Video: Blizzards Multiplayer-Messias?

Alle 240 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...