Overwatch - Spieler zieht 4 Legendaries aus einer Lootbox

Ein Spieler war in Overwatch mit einer besonders großen Portion Glück gesegnet - er erhielt aus einer einzigen Lootbox vier legendäre Gegenstände.

von Mirco Kämpfer,
15.10.2016 11:00 Uhr

Overwatch: Gameplay zum PVE Horde Koop-Modus - Junkensteins Rache des Halloween Updates im Check Overwatch: Gameplay zum PVE Horde Koop-Modus - Junkensteins Rache des Halloween Updates im Check

Lootboxen sind in jedem Spiel beliebt, schließlich können sie besonders wertvolle Items enthalten. Manchmal steckt aber auch nur Schrott drin, das ist dann die Kehrseite der Medaille. In Overwatch ist das nicht anders. Wobei ein Spieler jetzt besonders viel Glück hatte.

Mehr: Den neuen Modus Junkensteins Rache angespielt

Als der Spieler ChefUrban in den vergangenen Tagen eine Lootbox öffnen wollte, sah er bereits einen goldenen Schimmer von der Kiste ausgehend - ein Zeichen dafür, dass sie mindestens einen legendären Gegenstand enthält. Doch ChefUrban zog nicht einen, sondern gleich vier legendäre Skins aus der Lootbox. So kann er sich nun über neue optische Variante für Symmetra, Roadhog und McCree freuen. Außerdem war ein Skin für Junkrat dabei, den er aber schon in seiner Sammlung hatte.

So viel Glück hat man selten: ChefUrban zog 4 Legendaries aus einer Lootbox.So viel Glück hat man selten: ChefUrban zog 4 Legendaries aus einer Lootbox.

Damit dürfte diese Lootbox als eine der wertvollsten des Spieles gelten. Hattet ihr schon einmal so viel Glück?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...