Overwatch: Halloween Terror - Neue Halloween-Skins & zwei weitere PvE-Modi verfügbar

Jetzt ist es offiziell: In Overwatch ist das Halloween-Event gestartet. Erneut gibt's jede Menge Skins, neue Emotes und einen Endlos-Horde-Modus.

von Philipp Elsner, Martin Dietrich,
11.10.2017 14:45 Uhr

In Overwatch ist ein neues Halloween-Event gestartet.In Overwatch ist ein neues Halloween-Event gestartet.

Nachdem es bereits vereinzelte Leaks und Spekulationen rund um das diesjährige Halloween-Event in Overwatch gab, hat Blizzard "Halloween Terror" nun offiziell vorgestellt. Das Event ist bereits gestartet und wird den Team-Shooter bis zum 1. November 2017 in einen Halloween-typischen Look hüllen.

Erweiterter PvE-Modus

Dazu gibt es spezielle Gruselvarianten der beiden Maps "Eichenwalde" und "Hollywood". Mit dabei ist auch wieder der Modus "Junkensteins Rache", indem Spieler gegen Wellen von Untoten antreten müssen. Ein kürzlich veröffentlichter Trailer gibt uns einen guten Überblick über die Features von "Halloween Terror".

Blizzard hat den PvE-Modus dieses Jahr ebenfalls um eine weitere Spielvariante erweitert. In "endlose Nacht" enden die Wellen von Gegnern nie. Das Spiel ist vorbei, sobald das eigene Team überrannt wurde. Eine Bestenliste gibt dann darüber Auskunft, wer am längsten durchgehalten hat.

Overwatch - Halloween-Terror 2017 - Alle Skins ansehen

Viele neue Skins, Emotes und Intros

Natürlich gibt es auch wieder allerhand Grusel-Outfits für die Overwatch-Helden. Zenyatta hat sich als Cthulhu-Monster verkleidet, Zarya feiert die 80er, Roadhog wird zu Frankensteins Monster und McCree geht als Van Helsing auf Monsterjagd. Insgesamt gibt's 20 Halloween-Skins und 120 weitere kosmetische Items in den Halloween-Lootboxen.

Auch eine Reihe neue Highlight-Intros und Emotes sind im Halloween-Gepäck mit dabei. So schlummert Reaper zum Beispiel als Graf Dracula in seinem Sarg und Genji probiert sich wieder am Kürbis schneiden.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.