PewDiePie - YouTuber-Star startet eigenes Netzwerk Revelmode

Der YouTube-Star Felix »PewDiePie« Kjellberg hat sein eigenes Netzwerk mit dem Namen Revelmode ins Leben gerufen. Dort werden er uns einige andere bekannte YouTuber künftig neue Videos veröffentlichen und vermarkten.

von Andre Linken,
14.01.2016 11:50 Uhr

Felix Kjellberg, der den meisten wohl unter seinem Spitznamen »PewDiePie« bekannt sein dürfte, hat jetzt sein eigenes Netzwerk Revelmode gestartet. Das hat der YouTube-Star in einer Videobotschaft offiziell bekannt gegeben.

Bei Revelmode wird er künftig zahlreiche neue Videos veröffentlichen und vermarkten. Dabei bekommt Kjellberg die Unterstützung von einigen anderen bekannten YouTubern. Konkret handelt es sich dabei um Mark Fischbach (»Markiplier«), Ken Morrison (»Cinnamon Toast Ken«), Marzia Bisognin (»CutiePieMarzia«) und Jelle van Vucht (»Jelly«). Von deutschen YouTube-Stars ist bisher allerdings noch nicht die Rede.

Dieser Schritt bedeutet übrigens nicht, dass sich Kjellberg von seinem bisherigen Vermarkter Maker Studios komplett abwendet. Sowohl Maker Studios als auch deren Eigner Disney sind nämlich Investoren von Revelmode, so dass wohl nicht von einer vollständigen Unabhängigkeit zu sprechen ist.

Abgesehen von einer Art Willkommens-Video ist im YouTube-Kanal von Revelmode bisher noch nichts zu sehen. Das soll sich jedoch bereits in den nächsten Tagen und Wochen ändern.

Passend dazu:Diese zehn YouTuber verdienen am meisten

Felix »PewDiePie« Kjellberg ist einer der erfolgreichsten YouTube-Stars überhaupt. Im September 2015 konnte er die beachtliche Marke von 10 Milliarden Views für seine Videos erreichen. Mittlerweile kann PewDiePie mehr als 41 Millionen Abonnenten vorweisen und der Monetarisierung seiner Videos und seinen anderen Aktivitäten sehr gut leben. Erst im Juni hatten wir darüber berichtet, dass der schwedische YouTuber im Jahr 2014 mit seiner Firma Pewdie Productions AB 63 Millionen Kronen, umgerechnet 6,7 Millionen Euro beziehungsweise 7,45 Millionen Dollar einnehmen konnte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...