Phantom auf der E3 zu sehen

von Heiko Häusler,
02.03.2004 16:39 Uhr

Bisher war sie nicht viel mehr als ein Phantom, die Phantom-Spielkonsole. Doch auf der E3, die von 12. bis zum 14. Mai in Los Angeles stattfindet, wird man das Gerät und wohl auch Software endlich im Detail bewundern können. Hersteller Infinium Labs hat sich einen größeren Stand gesichert. Laut den Yahoo Financial News freut sich Infinium-Labs-Präsident Kevin Bachus darauf, dass Vertreter der Spieleindustrie sein Gerät auf der E3 sehen, hören, halten und sogar spielen werden können.
Mal sehen, ob die Freunde beiderseitig sein wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.