Phoenix Wright - (keine) Ruhe im Gerichtssaal! - Neues Phoenix Wright-Musical im Sommer

In Japan feiert das Strafverteidiger-Abenteuer „Phoenix Wright: Ace Attorney“ von Capcom diesen Sommer sein Comeback auf der Musical-Bühne.

von Nino Kerl,
18.06.2009 10:30 Uhr

Der Spiele-Entwickler Capcom hat nach dem bahnbrechenden Erfolg des ersten Phoenix Wright-Musicals eine Fortsetzung angekündigt! Die Takarazuka Revenue-Gruppe führt ihre 2. Performance vom 20. bis 31. August, sowie vom fünften bis 15. September im ACT Theatre in Tokyo auf.

Aber wer ist eigentlich Phoenix Wright? Ursprünglich hieß die Hauptfigur des Gerichtssimulations-Spiels „Gyakuten saiban“ (dt. „Kehrtwende im Gericht“) nämlich Naruhodo Ryuichi. 2001 veröffentlichte Capcom den ersten von fünf Teilen für den Game Boy Advance, letzterer erschien für den Nintendo DS. Eingefleischte Fans des Spiels rümpfen vermutlich schon die Nase, da Hauptdarstellerin Ranju Tomu trotz gekonntem Cross-Dressing (Foto) den Namen der US-Version für ihre Musical-Rolle verwendet.

»Mehr News, Specials und Vidoes zum Thema Anime, Japan und Co findet ihr im Anime Channel«


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.