Plants vs. Zombies für iPhone - Tower-Defense-Spiel angekündigt

Auf dem PC ist Plants vs. Zombies ein Erfolg. Der soll sich auf dem iPhone fortsetzen.

von Christian Merkel,
31.08.2009 16:21 Uhr

PopCap Games zeigte mit Bejeweled und Peggle, das für den PC gedachte Zeitfresser-Spielchen auch auf dem iPhone eine gute Figur machen können. Als nächstes setzt der Spielehersteller Plants vs. Zombies, das sich zum Beispiel in den Download-Charts von Valves Spieleplattform Steam wochenland in den Top 10 hielt und laut PopCap das bislang am schnellsten verkaufte Spiel aus eigener Herstellung sei, für das iPhone um. Bei Plants vs. Zombies handelt es sich eigentlich nur um Tower-Defense-Spiel, was es für das iPhone schon dutzendfach -- auch kostenlos-- gibt. Bei Tower Defense-Spielen muss man Verteidigungsanlagen bauen, um Wellen von Feinden abzuwehren, der Reiz liegt im effizienten Bauen. Plants vs. Zombies führt dieses simple Prinzip nun ins Extreme: Man verteidigt als Spieler sein Haus gegen laufende, schwimmende, fliegende, hüpfende, fahrende Zombies. Und das, indem man fressende, explodierende, schießende, blockende, verlangsamende Pflanzen einsetzt. Spielspaß ist also garantiert. Allerdings schaffen es die Entwickler erst gegen Jahresende, die Umsetzung fertigzustellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.