Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Release des Shooters verschoben

Electronic Arts hat den Release des Multiplayer-Shooters Plants vs. Zombies: Garden Warfare verschoben. In Europa wird das Spiel demnach erst am 27. Februar 2014 erscheinen.

von Andre Linken,
16.01.2014 16:41 Uhr

EA verschiebt den Release von Plants vs. Zombies: Garden Warfare.EA verschiebt den Release von Plants vs. Zombies: Garden Warfare.

Auf den Multiplayer-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare werden wir etwas länger warten müssen als bisher gedacht. Der Publisher Electronic Arts hat den Release verschoben - wenn auch nur um eine Woche. Das geht aus einer offiziellen Pressemeldung hervor.

Demnach erscheint Plants vs. Zombies: Garden Warfare in Europa erst am 27. Februar 2014. In Nordamerika wird das Spiel bereits ab dem 25. Februar erhältlich sein. Bisher sind allerdings keine Gründe bekannt, die zu dieser Verzögerung geführt haben.

Plants vs. Zombies: Garden Warfare ist ein Third-Person-Multiplayer-Shooter von dem Entwickler PopCap. Der Spieler entscheidet sich entweder für die Fraktion der Pflanzen oder der Zombies, um dann in Multiplayer-Gefechten mit bis zu 24 Teilnehmern in den Kampf zu ziehen. Neben bereits bekannten Charakteren soll es auch neue Pflanzen und Zombies mit speziellen Fähigkeiten geben. Zudem soll es einen kooperativen Modus für bis zu vier Spieler geben. Technisch basiert Plants vs. Zombies: Garden Warfare auf der Frostbite-3-Engine.

Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.