PlayStation 4 - PS4-Firmware-Update 1.51 steht ab Donnerstag zum Download bereit

Sony wird den Download des PS4-Firmware-Updates 1.51 bereits ab Donnerstag möglich machen. Der Patch kann dann über einen USB-Stick auf die am Freitag erscheinende Konsole aufgespielt werden.

von Tobias Ritter,
26.11.2013 12:42 Uhr

Das Firmware-Update 1.51 für die PlayStation 4 wird bereits vor dem Verkaufsstart der Konsole zum Download bereits gestellt.Das Firmware-Update 1.51 für die PlayStation 4 wird bereits vor dem Verkaufsstart der Konsole zum Download bereits gestellt.

Während Spieler aus den USA bereits seit dem 15. November 2013 auf Sonys PlayStation 4zurückgreifen können, erscheint die Next-Gen-Konsole in Europa erst am 29. November 2013. Schon vorher wird allerdings ein erstes Firmware-Update für das Gerät verfügbar gemacht.

Bereits ab der Mittagszeit des kommenden Donnerstags, den 28. November 2013 wird das Firmware-Update 1.51 auf der offiziellen PlayStation-Webseite zum Download bereit gestellt. Das hat der Konsolenhersteller nun via twitter.combekannt gegeben. Nutzer können den Patch dann herunterladen und auf einen USB-Stick überspielen - und müssen am Launchtag der PlayStation 4 nicht erst einen langsamen Download abwarten, bevor sie loslegen können, sondern führen die Installation einfach über den USB-Stick durch.

Das Firmware-Update 1.51 beinhaltet alle wichtigen Features, die bereits Version 1.50 mit sich gebracht hat und bringt darüber hinaus einige Interface-Neuerungen mit sich. Zudem ist der Patch Voraussetzung für das Abspielen von Blu-rays sowie für die Nutzung von Online-Features.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.