PlayStation Plus - Borderlands 2 und DmC noch im Dezember für die PS3 verfügbar, Don’t Starve für die PS4 erscheint im Januar

Laut Sony werden PlayStation-Plus-Mitgliedern in den nächsten Wochen gleich fünf Spiele zur Verfügung stellt. Dabei handelt es sich um Borderlands 2, DmC, Souls Sacrifice, BlazBlue und Don’t Starve auf verschiedenen Plattformen.

von Tobias Münster,
13.12.2013 17:06 Uhr

PlayStation-Plus-Mitgliedern wird am 24. Dezember unter anderem die PS3-Version von DmC zur Verfügung gestellt.PlayStation-Plus-Mitgliedern wird am 24. Dezember unter anderem die PS3-Version von DmC zur Verfügung gestellt.

Wie Sony bekannt gibt, wird es am 24. Dezember noch eine »Bescherung« für PlayStation-Plus-Abonnenten geben. Dann werden je zwei Spiele für die PlayStation 3 und die PlayStation Vita ohne weitere Kosten als Download zur Verfügung gestellt. Etwa zwei Wochen später erscheint außerdem das neue PlayStation-4-Spiel Don't Starve kostenlos für Plus-Mitglieder.

Bei den PS3-Titeln handelt es sich um den Koop-Shooter Borderlands 2 und das Action-Reboot DmC: Devil May Cry.

Für die Vita gibt es den Actiontitel Soul Sacrifice und das Beat'emUp BlazBlue: Continuum Shift Extend.

Bei Don't Starve handelt es sich um einen Sandbox-Survival-Titel des Indie-Studios Klei Entertainment (Shank). Das Spiel wurde im Frühjahr zuerst für den PC veröffentlicht. Der Port soll Plus-Mitgliedern also direkt zum Release für die PlayStation 4 am 8. Januar 2014 zur Verfügung gestellt werden.

An dem Tag löst Don't Starve den PS4-Titel Contrast ab, der Plus-Mitgliedern dann nicht mehr kostenlos angeboten werden soll.

Mit der neuen Welle an Plus-Spielen am 24. Dezember werden außerdem GRID 2, Dragon's Dogma: Dark Arisen sowie Sonic & Allstars Racing: Transformed aus dem Plus-Angebot genommen.

Don't Starve - Screenshots der PlayStation-4-Version ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.