PlayStation 2 - Sony verliert vor Gericht

Die PlayStation 2 ist kein Computer.

von Andre Linken,
21.06.2006 14:53 Uhr

Was jedem von uns eigentlich längst bewusst ist, wurde jetzt vor einem Gericht geklärt. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, wurde die PlayStation 2 jetzt richterlich als Konsole und nicht als Computer deklariert. Letzteres wollte Sony durchsetzen, um die bis ins Jahr 2004 geltenden Importzölle für Unterhalungselektronik zu umgehen. Immerhin ging es dabei um satt 50 Millionen Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...