PlayStation 3 - Sony rechnet mit heißem Start

Sony rechnet mit besseren Verkaufszahlen als bei Einführung der XBox360.

von Denise Bergert,
01.05.2006 15:59 Uhr

Wie Sony in Tokyo bekannt gab, rechnet das Unternehmen bei der Markteinführung der PlayStation 3 mit höheren Verkaufszahlen als bei der Einführung der XBox 360. Sony hatte vor kurzem den Verkausstart der Next-Generation-Konsole auf November verschoben, dennoch werden in den ersten sechs Monaten Verkaufszahlen von sechs Millionen Einheiten angestrebt. Bisher wurden 425 Millionen US-Doller in die Entwicklung des neuen Sony-Flaggschiffs investiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...