PlayStation 3 - Ubisoft fordert Preissenkung

Der Chef spricht sich einen geringeren Preis aus.

von Michael Söldner,
04.07.2006 08:17 Uhr

Ubisoft Chef Yves Guillemot fordert für das kommende Jahr eine Preissenkung für die Next-Gen Konsole PlayStation 3. Dies sei nötig, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Der Publisher ist zwar optimitisch was die Entwicklung für die nächste Generation angeht, doch würde der große Preisunterschied 2007 zum Absatzproblem werden können.

Die Kosten für die PS3 Hardware werden sich auf 500-600 Euro belaufen (je nach Ausstattung), wogegen Käufer von Microsofts Xbox 360 Ende des Jahres wohl noch eine Preissenkung erwarten können.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.