PlayStation 3 - Sony dementiert Gerücht zu Kühlproblem

Sony erklärt, dass es kein Problem mit der Kühlung gibt.

von Andre Linken,
05.10.2006 15:23 Uhr

Kurz nach der Tokyo Game Show kam das Gerücht auf, dass die PlayStation 3 angeblich zur Überhitzung neigen würde. Jetzt meldete sich Sony offiziell zu Wort und nahm Stellung zu diesem Thema. Laut Aussage des Konzerns gibt es defintiv kein Hitzeproblem. Jeder Besucher der TGS konnte sich vor Ort selbst davon überzeugen, dass die Geräte tadellos funktioniert haben.

Ob hier das letzte Wort schon gesprochen ist?


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.