Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

PlayStation 3 - Special Teil 4

Im vierten Teil unseres Specials zeigen wir euch die technischen Daten, das Zubehör sowie Redakteursmeinungen zur PS3.

von Bernd Fischer,
19.03.2007 17:51 Uhr

Welches Zubehör brauche ich?

Das 599-Euro-Paket erfordert weitere kleine Investitionen, vor allem, wenn ihr zusätzliche Controller, ein HDMI- oder RGB-Kabel sowie eine Fernbedienung haben wollt. Hier erfahrt ihr, welches Zubehör erhältlich ist .

Sixaxis Wireless Controller
Preis: Ca. 50 Euro

Wer viel mit Freunden spielt, kommt um die Anschaffung eines zusätzlichen Controllers nicht herum. An der Verarbeitung des Zubehörs gibt es nichts auszusetzen, allerdings macht sich die fehlende Rumble-Unterstützung negativ bemerkbar: Vielen Titeln geht einiges vom direkten Spielgefühl flöten. Auch ist der Preis mit knapp 50 Euro nicht gerade günstig.

Blu-ray-Disc-Fernbedienung
Preis: Ca. 30 Euro

Benutzt ihr die PS3 als Videoquelle, solltet ihr euch eine Fernbedienung anschaffen: Mit dieser greift ihr viel komfortabler auf die Menüs zu und könnt das Pad beim Filmgenuss getrost liegen lassen. Allerdings ist die Buttonverteilung nicht optimal – gerade für kleinere Hände sind einige Tasten schwer erreichbar.

HDMI-Kabel
Preis: Ca. 25 Euro

Besitzer einer HD-Glotze mit HDMI-Eingang sollten auch aus der Konsole das bestmögliche Bildsignal kitzeln: HDMI (»High Definition Multimedia Interface«) überträgt sowohl Bild, als auch Ton in digitaler Form, also komplett verlustfrei und HD-tauglich. Achtung: Um Geld zu sparen, könnt ihr auch Kabel von Drittherstellern benutzen – die sind ab 15 Euro zu haben.

Component AV Kabel
Preis: Ca. 25 Euro

Ihr nennt eine HD-ready-Glotze euer Eigen, habt aber keinen HDMI-Eingang? Dann solltet ihr ein analoges Komponentenkabel kaufen, um der PS3 hochauflösende Bilder zu entlocken. Die Bildqualität ist sehr gut, wenn auch nicht so brillant wie bei einer digitalen Signalführung. Auch hier findet ihr alternativ Angebote von Drittherstellern.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.