PlayStation 3 - Sony stellt Online-Support für MAG, SOCOM: Confrontation & SOCOM: Special Forces ein

Sony hat angekündigt, im Januar 2014 jeglichen Online-Support für MAG, SOCOM: Confrontation & SOCOM 4 einzustellen. Besonders bitter ist das für Nutzer der beiden erstgenannten Spiele: Die Titel verfügen über keinen Offline-Modus.

von Tobias Ritter,
17.07.2013 10:59 Uhr

MAG: Massive Action Game ist einer der Titel, die im Januar 2014 nicht mehr von Sony fortgeführt werden. Ebenfalls betroffen: SOCOM Confrontation und der Online-Modus von SOCOM Special Forces.MAG: Massive Action Game ist einer der Titel, die im Januar 2014 nicht mehr von Sony fortgeführt werden. Ebenfalls betroffen: SOCOM Confrontation und der Online-Modus von SOCOM Special Forces.

Schlechte Nachrichten für alle Spieler der bereits etwas in die Jahre gekommenen PS3-Titel MAG, SOCOM: Confrontation & SOCOM: Special Forces: Wie Sony über den offiziellen PlayStation-Twitter-Account angekündigt hat, wird der Online-Support für die drei Spiele zum 28. Januar 2014 eingestellt. Das ist besonders bitter für Spieler der beiden Titel MAG und SOCOM Confrontation, von denen keines über einen Offline-Modus verfügt.

Lediglich das in den USA als SOCOM 4 vermarktete SOCOM: Special Forces verfügt immerhin über die Option, auch offline im Rahmen einer Solo-Kampagne spielen zu können.

Zumindest bei SOCOM: Special Forces und MAG dürfte die Server-Schließung übrigens abzusehen gewesen sein: Das für die beiden Spiele verantwortliche Entwicklerstudio Zipper Interactive wurde von Sony bereits im März 2013 geschlossen.

SOCOM: Special Forces kam erst 2011 auf den Markt. MAG ist aus dem Jahr 2010 und SOCOM: Confrontation wurde immerhin bereits Anfang 2009 veröffentlicht.

Socom: Special Forces ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.