PlayStation 3 - 3D-Technik - Spiele laufen nicht in Full HD

Neue 3D-Technik setzt Sonys Next-Gen-Konsole Grenzen bei der Auflösung.

von Denise Bergert,
21.07.2010 09:02 Uhr

Sony Computer Entertainment (SCE) setzt für die Zukunft seiner Next-Gen-Konsole PlayStation 3 vor allem auf die neue 3D-Technik. So werden bereits einige PlayStation Network-Titel in einer 3D-Version zum Download angeboten, während Killzone 3 zum Release im nächsten Jahr die Verkaufszahlen der 3D-Fernsehgeräte aus Sonys Bravia-Reihe noch einmal kräftig ankurbeln soll.

Doch die neue Technik scheint die PlayStation 3 an ihre Grenzen zu bringen. So bestätigte Simon Benson von Sony auf der Develop Conference 2010, dass 3D-Spiele nur in einer 720p-Auflösung auf der PS3 laufen. Diese Begrenzung habe man eingeführt, damit eine Framerate von 60 Bildern pro Sekunde eingehalten werden kann, was bei 1080p nicht mehr möglich wäre.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.