PlayStation 3 Firmware 2.40 - Neues Infos zu den Funktionen

Mehr Gerüchte im Internet aufgetaucht.

von Christian Merkel,
26.06.2008 09:53 Uhr

Wie bereits berichtet können PlayStation-Spieler ab Firmware 2.40 diverse Funktionen der cross Media Bar direkt aus einem Spiel heraus aufrufen. Laut Gerüchten, die im Internet aufgetaucht sind, handelt es sich um folgende Funktionen:

In der Kategorie Freunde:
- Nachrichten ansehen, senden und empfangen
- Downloads verwalten
- Einstellungen des Vibrations-Controllers setzen
- In's PlayStation Network einloggen
- Freundschaften anfragen
- Bluetooth-Geräte verwalten
- Spiel beenden

In der Kategorie Musik:
- Auf die im System abgespeicherten Musikdateien zugreifen
- Die Abspielsoftware benutzen

In der Kategorie Einstellungen:
- Controller zuweisen
- Profile ansehen

In der Kategorie Spiele:
- Audiogeräte verwalten
- Stimmwandler benutzen

Ob das alle Funktionen sind, bleibt abzuwarten. Es würde uns wundern, wenn es Sony nicht auf die Reihe bekommt, Funktionen wie Instant Messaging und direkten Zugriff auf's Profil zu programmieren.

ZumTrophäen-System gibt es auch neue Informationen aus der Internet-Gerüchteküche. So wird es keine Gamer-Score-Punkte wie bei der Xbox 360 geben. Es werde vielmehr alles über ein Levelsystem geregelt. Wie zuletzt berichtet, gibt es auch eine Platin-Trophäe. Die erhält man aber erst, wenn man alle anderen Trophäen im Spiel gesammelt hat.

Es wird gemunkelt, dass Sony die Firmware 2.40 im Vorfeld der Spielemesse E3 live stellen wird. Die Messe beginnt am 16. Juli.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.