PlayStation 3 - Firmware 3.50 - Geringere Audio-Qualität bei 3D-Blu-rays

3D-Support für Blu-ray-Disks geht zu Lasten der Audio-Qualität von Sonys Konsole.

von Denise Bergert,
27.09.2010 09:35 Uhr

Die seit vergangener Woche erhältliche PlayStation 3-Firmware in der Version 3.50 erweitert die Konsole um die Möglichkeit, 3D-Blu-ray-Disks abzuspielen. Ebenfalls neu sind erweiterte Facebook-Features auf der PS3. Doch das System-Update hat auch seine Schattenseiten.

Wie heute bekannt wurde, müssen PlayStation 3-Besitzer künftig Abstriche bei der Audio-Qualität der Konsole in Kauf nehmen. Aufgrund der rechenintensiven 3D-Blu-rays wurden die Dolby TrueHD- und die DTS-HD-Ausgabe nun auf Dolby Digital and DTS heruntergeschraubt - dies gilt allerdings nur, wenn ihr 3D-Filme anseht. Bei 2D-Filmen bleibt die hohe Soundqualität erhalten (Danke, HivefleetTitan).


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.