PlayStation 3 - PlayStation Network - Angebot wird um Japan-Importe erweitert

Sony Computer Entertainment (SCE) kündigt neuen Teilbereich mit japanischen PSOne-Klassikern für den PlayStation Store an.

von Denise Bergert,
20.09.2010 10:47 Uhr

Sony Computer Entertainment (SCE) hat heute einen neuen Bereich für den PlayStation Store der PlayStation 3 angekündigt. Unter "Importe" werden ab 21. September 2010 auch exotische Spiele-Perlen aus Japan zu finden sein. Dabei soll es sich vorrangig um PSOne-Klassiker aus dem Land der aufgehenden Sonne handeln.

Zu den Launch-Titeln zählen die beiden Shooter Cho Aniki und GaiaSeed. Für die nächsten Wochen ist dann unter anderem die Veröffentlichung von Outlaws of the Lost Dynasty, Blockids und Magical Drop F geplant. Bislang wurde der Import-Bereich nur für die USA bestätigt. Ein Launch-Termin für Europa ist noch nicht bekannt. Auch Details zu den Download-Preisen stehen bislang noch aus.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.