PlayStation 3 und PSP - Magische Grenze von 50 Millionen überschritten

Aktuelle Verkaufszahlen von Sony im Überblick

von Christian Merkel,
27.06.2008 10:40 Uhr

Auf einem Buisness-Review-Event geht es natürlich auch um Zahlen. Davon hat Sony für die PlayStation 3 und die PSP einige erfreuliche parat. So haben sich beide Konsolen bereits über 50 Millionen Mal verkauft. 13 Millionen Mal ging die PlayStation 3 über die Ladentheke, während die PSP auf 37 Millionen verkaufte Einheiten kommt. Nicht alle PlayStation-Besitzer gehen online - aber zumindest sehr viele: Wie Sony mitteilte, haben sich mittlerweile 9,8 Millionen Leute weltweit beim PlayStation Network registriert. Die haben zusammen 170 Millionen Sachen heruntergeladen. Derzeit ist Sony trotz der guten Verkäufe noch nicht profitabel. Auf dem Event gibt sich der Hersteller aber zuversichtlich, dass er das Plus bei den Zahlen bereits im laufenden Geschäftsjahr erreichen wird.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.