PlayStation 4 - Cross-Party-Chat mit der PlayStation Vita möglich

Die PlayStation 4 wird laut Sonys Shuhei Yoshida einen Party-Cross-Plattform-Chat mit der PlayStation Vita ermöglichen.

von Tobias Ritter,
23.08.2013 17:55 Uhr

Besitzer einer Playstation Vita werden mit Nutzern einer PlayStation 4 via Party-Cross-Plattform-Chat kommunizieren können.Besitzer einer Playstation Vita werden mit Nutzern einer PlayStation 4 via Party-Cross-Plattform-Chat kommunizieren können.

Besitzer einer PlayStation 4 werden offensichtlich mit Nutzern der PlayStation Vita via Party-Chat in Kontakt treten können. Das hat Shuhei Yoshida, der Präsident der Sonys Worldwide Studios, nun auf Nachfrage via twitter.com bestätigt. Cross-Party-Chats zwischen den beiden Plattformen werden demnach definitiv möglich sein. Während also ein Spieler irgendeinen Titel auf der Sony-Heimkonsole der nächsten Generation spielt, wird er gleichzeitig mit Freunden oder Bekannten sprechen können, die sich gerade mit ihrer Handheld-Konsole beschäftigen.

Gleichzeitig gab Yoshida übrigens auch zu verstehen, dass ein Remote-Play von PS4-Titeln mit der PlayStation Vita direkt und ohne ein Abspeichern oder Beenden des betreffenden Titels möglich sein wird.

Die PlayStation 4 kommt hierzulande am 29. November 2013 in den Handel.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom blauen und roten DualShock 4 ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.