PlayStation 4 - Zubehör-Kamera ermöglicht Sprach- und Gestensteuerung

Sony bestätigt, dass die PlayStation 4 auch Spracheingabe und Steuerung mittels Gesten unterstützen wird. Die dafür nötige Kamera muss allerdings extra erworben werden.

von Tobias Münster,
20.09.2013 17:02 Uhr

Mit der PlayStation-4-Kamera werden auch Spracheingaben und die Steuerung mittels Gesten ermöglicht.Mit der PlayStation-4-Kamera werden auch Spracheingaben und die Steuerung mittels Gesten ermöglicht.

Wie Sony gegenüber den Kollegen von Engadget auf der Tokyo Game Show bestätigt hat, wird die PlayStation 4 auch Spracheingaben und die Steuerung mittels Gesten unterstützen. Damit zieht die Next-Gen-Konsole also mit Microsofts Xbox One gleich. Im Gegensatz zur Konkurrenz Kinect wird die dafür nötige Kamera allerdings nicht mitgeliefert. Die PlayStation-4-Kamera vertreibt Sony als Zubehör für etwa 60 Euro.

Die PlayStation-4-Kamera verfügt über zwei Objekte sowie ein 4-Kanal-Mikrofon. Laut Sony damit soll auch der PlayStation-Move-Controller »mit einer größeren Präzision als je zuvor« unterstützt werden. Die PlayStation 4 kommt europaweit am 29. November in den Handel.

Alle 17 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...