PlayStation 4 - UVP für PS4-Spiele liegt offenbar zwischen 64,99 und 69,99 Euro

Die britische Einzelhandels-Kette ShopTo.net hat die empfohlenen Retail-Preise für Spiele bekannt gegeben, die für die PlayStation 4 erscheinen werden. In Euro umgerechnet liegt die unverbindliche Preisempfehlung zwischen 64,99 und 69,99 Euro.

von Tobias Ritter,
27.09.2013 11:37 Uhr

<b>PlayStation 4</b>Die Playstation 4 wird 399,- Euro kosten. Für das Kamerasystem Playstation Eye werden allerdings noch einmal 49,- Euro fällig.<b>PlayStation 4</b>Die Playstation 4 wird 399,- Euro kosten. Für das Kamerasystem Playstation Eye werden allerdings noch einmal 49,- Euro fällig.

Die britische Einzelhandelskette ShopTo.net hat die vom Hersteller empfohlenen Retail-Preise für PS4-Spiele veröffentlicht: Titel für die in Europa am 29. November 2013 erscheinende PlayStation 4 werden, sollten sich die Händler an die Empfehlung halten, zwischen 54,99 und 59,99 Pfund kosten - umgerechnet in europäische Festlandwährung lägen die Preise damit wohl bei 64,99 bis 69,99 Euro.

Spiele für die PlayStation 4 würden so etwas mehr als aktuelle Neuveröffentlichungen für die aktuelle Konsolengeneration kosten. Deren unverbindliche Preisempfehlung (UVP) liegt zumeist im Bereich zwischen 54,99 und 59,99 Euro.

Auf shopto.net gibt es außerdem eine UVP-Übersicht kommender Soft- und Hardware für die PlayStation 4. Knack würde demnach mit umgerechnet 64,99 Euro zu Buche schlagen. Killzone: Shadow Fall wiederum ist mit 69,99 Euro ausgezeichnet. Ein DualShock-4-Controller hingegen soll 64,99 Euro kosten.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass einzelne Händler zum Teil deutlich geringere Preise ansetzen werden. Bestes Beispiel: Grand Theft Auto 5, das für die aktuelle Konsolengeneration in Deutschland flächendeckend für 50 Euro zu haben war, nachdem es zunächst für 69,99 Euro angeboten wurde.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.