PlayStation 4 - PlayStation-App für iOS und Android veröffentlicht (Update)

Sony hat jetzt eine begleitende Applikation für Android- und iOS-Geräte auf den Markt. Die PS4-App soll die Interaktion mit Spielen mittels Second-Screen-Funktionalität ermöglichen.

von Tobias Ritter,
26.11.2013 15:42 Uhr

Sony hat angekündigt, dass die begleitende Mobile-App für die PlayStation 4 am 13. November 2013 veröffentlicht wird.Sony hat angekündigt, dass die begleitende Mobile-App für die PlayStation 4 am 13. November 2013 veröffentlicht wird.

Update 26. November 2013: Mit einer kleinen Verzögerung steht die offizielle PlayStation-4-App ab sofort via Google Play und iTunes auch in Europa zum Download bereit. Somit seid ihr kurz vor dem offiziellen Launch von Sonys NextGen-Konsole am 29. November 2013 bestens gerüstet.

Originalmeldung: Kurz vor der für den 15. November 2013 angesetzten Veröffentlichung der PlayStation 4 in Nordamerika wird Sony seine begleitende Smartphone- und Tablet-Applikation für die Next-Gen-Konsole auf den Markt bringen. Das hat der Konsolenhersteller nun bekannt gegeben.

Die PS4-App wird am 13. November 2013 für Android- und iOS-Geräte verfügbar gemacht und ist vollständig kostenlos. Sie bringt einige Second-Screen-Features mit sich und lässt die Nutzer laut Sony über ihre mobilen Endgeräte auf verschiedene Arten mit PS4-Spielen interagieren.

Als Beispiel für derartige Interaktionsmöglichkeiten wird die auf der PlayStation 4 vorinstallierte Playroom-Software genannt, die eine angeschlossene PlayStation-Kamera voraussetzt. Hierfür können Spieler auf dem Smartphone oder Tablet Bilder zeichnen und sie mit einer Wisch-Bewegung in die PS4-Software übertragen. Die Bilder erscheinen dann im Spiel als 3D-Objekte.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom neuen Interface ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.