PlayStation 4 - Amazon liefert bald wohl wieder PS4-Konsolen an Vorbesteller aus

Aktuellen Berichten zufolge liefert der deutsche Ableger des Online-Versandhändlers Amazon in Kürze wieder PlayStation-4-Konsolen an Vorbesteller aus.

von Tobias Ritter,
30.01.2014 10:32 Uhr

Amazon plant offenbar, noch Anfang Februar 2014 weitere vorbestellte Exemplare der PlayStation 4 zu verschicken.Amazon plant offenbar, noch Anfang Februar 2014 weitere vorbestellte Exemplare der PlayStation 4 zu verschicken.

Aufgrund der ungeheuren Nachfrage sahen sich an der PlayStation 4 interessierte Kunden in den vergangenen Wochen weltweit mit Lieferengpässen und leeren Regalen konfrontiert. Selbst potentielle Käufer, die sich ihre Konsole vorbestellten, warten nach wie vor vergebens auf ihr neues System.

Allem Anschein nach werden in Deutschland aber schon in Kürze weitere Spieler ihre PlayStation 4 in Empfang nehmen können. Dies geht zumindest aus dem offiziellen Forum auf amazon.de hervor, in dem Kunden davon berichten, dass sie vom Versandhändler einen genauen Termin genannt bekamen. Demnach sollen alle, die ihre PS4-Konsole bis Ende November 2013 vorbestellt haben, in einer Mail darauf hingewiesen worden sein, dass ihre Konsole am 3. Februar 2014 zugestellt wird.

Allerdings ist von dieser Ankündigung wohl nur das PS4-Bundle mit Killzone: Shadow Fall betroffen. Da eine offizielle Stellungnahme seitens Amazon noch aussteht, bleibt jedoch erst einmal abzuwarten, wie viele Exemplare der PlayStation 4 am Ende auch in den freien Verkauf gelangen.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.