PlayStation Portable - Controller-Anschluss in Planung?

Sony meldet Patent an.

von Denise Bergert,
30.07.2007 07:34 Uhr

Wie aus den jüngsten Aufzeichnungen des amerikanischen Patentamtes US Patent & Trademark Office hervorgeht, hat Sony ein Patent angemeldet, welches die Konnektivität zwischen dem Handheld PlayStation Portable und dem DualShock-Controller der PlayStation 2 sowie dem SixAxis-Controller der PlayStation 3 ermöglicht.

Die so genannte "Control Docking"-Einheit soll das Einstöpseln beider Controller am Handheld ermöglichen. Diese Technologie könnte einigen PSP-Games vor allem aufgrund des zusätzlichen Analogsticks sowie den erweiterten Steuerungsmöglichkeiten des PS3-Controllers zugute kommen. Ob und wann die Docking-Station in den Handel kommt, ist noch unklar.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.