PlayStation Portable - PSN - Bald mit NeoGeo-Spielen?

Neues Firmware-Update v6.30 deutet auf neue Retro-Klassiker im Download-Store des Handhelds hin.

von Denise Bergert,
01.07.2010 10:36 Uhr

Gestern wurde das neue PSP-Firmware-Update mit der Versionsnummer 6.30 im PlayStation Network veröffentlicht. Mit dem Download der neuen Systemsoftware wird die Hosentaschen-Konsole um einige neue Features erweitert. So könnt ihr Download-Spiele nun beispielsweise auch auf einem Memory Stick ablegen, um Speicherplatz zu sparen.

Im Zuge dieser Neuerunge werden auf dem PSP-Memory-Stick unterschiedliche Ordner angelegt, die euch helfen, die gespeicherten Spiele schneller wiederzufinden. Neben "PSP Minis" und "PSOne" finden sich darunter auch Ordner mit den Bezeichnungen "NeoGeo" und "PC Engine", obwohl Sony keine Spiele dieser Plattformen im PlayStation Store anbietet.

Die neue Funktion lässt jedoch darauf schließen, dass das Download-Portfolio schon bald um die neuen Retro-Formate erweitert werden soll. Eine offizielle Bestätigung steht bislang noch aus.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.