PlayStation Vita - Firmware-Update 1.8 soll PSOne-Unterstützung bringen

Mit der Vita-Firmware 1.8 sollen auch Spiele der ersten Playstation-Generation auf der jüngsten Handheld-Konsole von Sony laufen.

von Maximilian Walter,
04.07.2012 17:45 Uhr

Ab Firmware 1.8 wird der Handheld auch PSOne-Spiele abspielen können.Ab Firmware 1.8 wird der Handheld auch PSOne-Spiele abspielen können.

Für die PlayStation 3 und die PSP gibt es viele Klassiker von Sonys erster Konsolengeneration PSOne bereits zum Download. Auf der E3 zeigte Sony Tomb Raider , Final Fantasy VII , Twisted Metal 2 oder Cool Boarders 2 auch auf der noch jungen Handheld-Konsole Playstation Vita.

Mit dem Firmware-Update auf Version 1.8 wird es diese Spiele auch für den Handheld im PlayStation Network zu kaufen geben. Die aktuelle Version ist 1.69. Wann das Update erscheint, ist noch nicht bekannt. Sony möchte aber ab Sommer die Klassiker-Spiele anbieten, so dass auch das Firmware-Update in den nächsten Wochen kommen dürfte.

Die Spiele sollen jedoch nicht alle auf einmal erscheinen. Sony wird sie in Wellen anbieten, wie die englischsprachige Website joystiq.com berichtet. Wer eines der Spiele bereits für seine PSP oder die PlayStation 3 gekauft hat, kann diese kostenlos auf die Vita laden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.