Pokémon GO - Weihnachts-Event soll in zwei Wochen starten

Auch dieses Jahr wird es zur Weihnachtszeit wieder ein Event in Pokémon GO geben.

von Nastassja Scherling,
07.12.2017 11:45 Uhr

2016 gab es passend zum Feiertag ein Pikachu mit Weihnachtsmütze zu fangen.2016 gab es passend zum Feiertag ein Pikachu mit Weihnachtsmütze zu fangen.

Viele Spieler haben es bereits erwartet, jetzt bestätigt es auch ein Niantic-Mitarbeiter: Im Dezember 2017 wird es in Pokémon GO wieder ein gesondertes Event zu den Feiertagen geben.

Pokémon GO - Start des Weihnachtsevents wohl am 21. Dezember

Das berichtet das Online-Magazin Techcrunch und bezieht sich dabei auf die Aussage vom Archit Bhargava, Product Marketing Lead bei Niantic. Demnach plant das Unternehmen, das neue Event um den 21. Dezember zu starten. Welche Boni uns dabei genau erwarten, verrät der Mitarbeiter allerdings noch nicht.

Mehr: Pokémon GO - 50 neue Pokémon der dritten Generation ab sofort fangbar

Es ist gut möglich, dass das neue Event in Verbindung zu den neuen Pokémon der dritten Generation steht, die aktuell in Pokémon GO eingeführt werden. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden, sobald es offizielle Infos zu den kommenden Boni gibt.

Zur Erinnerung: Im Jahr 2016 gab es Ende Dezember gleich zwei aufeinanderfolgende Events, bei denen wir uns unter anderem Einmal-Brutmaschinen, eine erhöhte Chance auf die Kanto-Starterpokémon und Pikachu mit Weihnachtsmütze sichern konnten. Wenn wir Glück haben, wartet auch Ende 2017 beziehungsweise Anfang 2018 ein Event-Marathon in Pokémon GO auf uns.

Pokémon GO - Trailer kündigt dritte Pokémon-Generation an 0:30 Pokémon GO - Trailer kündigt dritte Pokémon-Generation an


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.