Pokémon Go - Erste Gameplay-Szenen aus dem Real-World-Mobile-Spiel

Niantic Labs hat bei der SXSW das Mobile-Spiel Pokémon Go etwas genauer vorgestellt. Davon gibt es jetzt ein Video inklusive Gameplay-Szenen zu sehen.

von Andre Linken,
21.03.2016 10:19 Uhr

Allzu viel gab es von dem Augment-Reality-Mobile-Spiel Pokémon Go bisher noch nicht zu sehen. Doch jetzt gibt es die ersten Gameplay-Szenen.

Im Rahmen der SXSW Gaming hat John Hanke, der Geschäftsführer des Entwicklerstudios Niantic Labs, Pokémon Go dem Publikum etwas genauer vorgestellt. Von dieser Präsentation hat der YouTuber »Eric F« jetzt ein Video hochgeladen. Die Bildqualität ist zwar alles andere als überragend, doch immerhin gibt es erstmals einige Gameplay-Szenen zu sehen. Dabei wird unter anderem klar, wie die Verschmelzung zwischen der echten Welt und den Ingame-Pokémon funktionieren soll.

Ihr findet das Video oberhalb dieser Meldung. Einen konkreten Release-Termin für Pokémon Go gibt es bisher allerdings noch immer nicht.

Ebenfalls lesenswert: Pokémon Go - So soll das neue Spiel die Welt erobern

Pokémon Go wird von Niantic Labs entwickelt. Das Team zeichnete bereits für Ingress verantwortlich - und ähnlich spielt sich nun auch der neue Pokémon-Mobile-Titel: Die Spieler werden sich an bestimmten Orten in der echten Welt miteinander messen können. Außerdem lassen sich Pokémon fangen oder tauschen.

Pokémon Go - Trailer stellt das Augmented-Reality-Mobile-Game vor Pokémon Go - Trailer stellt das Augmented-Reality-Mobile-Game vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...