Pokémon GO - Neuer Bug sorgt für erhöhte Flucht-Chance von Pokémon

Ihr fangt bei Pokémon GO in letzter Zeit einfach nichts? Daran könnte ein neuer Bug schuld sein.

von Mirco Kämpfer,
05.08.2016 13:55 Uhr

In Pokémon GO gibt es einen neuen Bug.In Pokémon GO gibt es einen neuen Bug.

Ihr fangt nichts und wundert euch, warum? Keine Sorge, es ist nicht eure Schuld. Denn in Pokémon GO sorgt ein neuer Bug derzeit dafür, dass die Pokémon mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit ausbüchsen.

Offenbar sind sich die Entwickler dieses Problems bewusst. Auf dem offiziellen Twitter-Account von Pokémon GO heißt es:

Ihr könnt euch also darauf einstellen, dass ihr bis zum Bugfix ein paar Pokébälle verschwendet. Das ist natürlich umso ärgerlicher, wenn ihr sie im Shop mit Echtgeld gekauft habt. Durch diese Shop-Einnahmen hat Pokémon GO bereits 160 Millionen US-Dollar an Umsatz generiert.

Was ist ... Pokémon Go? - Gespielt: Nintendos absolute Ausnahme-App Was ist ... Pokémon Go? - Gespielt: Nintendos absolute Ausnahme-App


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...