Portabler GameCube - Bastler macht Nintendo-Würfel tragbar

Mit Display wird der Cube mobil!

von Michael Söldner,
27.07.2006 08:28 Uhr

Nach knapp einem Monat konnte ein ambitionierter Bastler die Arbeiten an seinem Portable Cube abschließen. Ob man jedoch bei einem Gewicht von 2 Kilogramm wirklich noch von tragbar sprechen kann, ist jedoch fraglich. Bei dem Gerät handelt es sich um die Modifikation eines Nintendo GameCube, der mit einem Display versehen wurde, über ein integriertes GamePad verfügt und natürlich auch ohne Stromanschluß auskommt. Auf eine Trageschlaufe für das Handgelenk wurde jedoch aus Gewichtsgründen verzichtet.

Weitere Bilder des Einzelstücks findet ihr hier.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.