Portal 2 - Ankündigung - Offizielle Bestätigung & Infos zu Koop

Es ist offiziell: Valve arbeitet an einem Nachfolger zum kultigen 3D-Puzzler Portal.

von GameStar Redaktion,
07.03.2010 12:29 Uhr

Das US-amerikanische Videospielmagazin Game Informer kündigt auf der eigenen Internetseite an, dass man in der April-Ausgabe Portal 2 thematisieren werde. In einer 12-Seiten-Vorschau wolle man neue Gameplay-Elemente und die Story von Portal 2 vorstellen. Außerdem solle es "einige überraschende Wendungen" geben.

Etwas mehr Informationen erhält man von dem amerikanischen Videospiel-Versandhandel Gamestop.com. Dort heißt es in einer (mittlerweile gekürzten) Inhaltsangabe: "Umfasst Einzel- und Mehrspieler-Koop-Modus. Der Einzelspielerpart von Portal 2 führt ein paar dynamische neue Charaktere ein, eine Ladung frischer Puzzle-Elemente und eine viel größere Zahl an Testkammern. Die Spieler werden zuvor unerkundete Bereiche der Aperture Science-Labor erforschen und wieder auf GlaDOS treffen, den gelegentlich mordlustigen Kameraden, der Sie durch das erste Spiel hindurch begleitet hatte."

Außerdem enthielt die Inhaltsangabe einige Informationen über den 2-Spieler-Koop-Modus von Portal 2. Demnach wartet dieser mit einer eigenen Kampagne, eigener Story, eigenen Testkammern und zwei neuen Protagonisten auf. Außerdem müsse man im Koop-Modus "alles neu überdenken, was man über Portale zu wissen glaubte.".

Nachdem der beliebte Vorgänger noch als "netter Zusatz" innerhalb der Orange Box veröffentlich wurde, soll Portal 2 ein Vollpreistitel werden. So kostet er bei Gamestop 49,99 Dollar. Laut eurogamer.net soll Portal 2 im Zuge des Weihnachtsgeschäfts 2010 für den PC und die Xbox 360 veröffentlicht werden. Mittlerweile hat Valve Portal 2 auch über die hauseigene Vertriebsplattform Steam offiziell angekündigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...