Precursors - Xbox 360-Version bekommt eigenes Interface

Exklusive Features für Xbox 360-Version.

von Andre Linken,
19.02.2007 13:02 Uhr

Aufatmen bei den Xbox 360-Fans des First Person-Shooters Precursors: Viele Fans haben befürchtet, dass die Entwickler einige unschöne Kompromisse eingehen würden, da der Titel sowohl für den PC als auch die Xbox 360 erstellt wird.

Wie Sergey Zabaryansky von Deep Shadows (Boiling Point) in einem Interview erklärt hat, entspringen beide Versionen aus demselben Programm, doch würden die Entwickler sämtliche Eigenheiten der jeweiligen Plattform berücksichtigen. So bekäme die Xbox 360-Variante beispielsweise ein eigenes Interface spendiert, die nach einem Drag & Drop-System funktioniert - zumindest bei der Interaktion mit NPCs wie zum Beispiel Händlern. Das Team kenne die Gefahren beim so genannten "Cross Platform Developing" und wolle Enttäuschungen bei den beiden Gruppierungen (PC und Konsole) vermeiden.

Precursors erscheint gegen Ende dieses Jahres.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.