Prey 2 - Umgeleitete Webseiten sorgen für neue Spekulationen

Derzeit häufen sich Gerüchte um eine Rückkehr des Shooters Prey 2. Die Webseite prey2.com wurde nun vor wenigen Tagen umgeleitet und zeigt jetzt auf eine bisher noch unveröffentlichte Facebook-Webseite.

von Manuel Fritsch,
24.05.2016 19:23 Uhr

Die offiziellen Webseiten von Prey 2 leiten nun auf eine bisher nicht veröffentlichte Facebook-Seite. Ist dies ein Hinweis auf eine geplante Ankündigung auf der E3?Die offiziellen Webseiten von Prey 2 leiten nun auf eine bisher nicht veröffentlichte Facebook-Seite. Ist dies ein Hinweis auf eine geplante Ankündigung auf der E3?

Die Hinweise, dass das totgeglaubte Prey 2 tatsächlich doch noch aus der Entwicklerhölle zurück kommen könnte, verdichten sich. Wie der Twitter-Account @nerd_leaks berichtet, hat Publisher Zenimax vor wenigen Tagen eine Weiterleitung der offiziellen Webseitenprey2.com und prey3.com eingerichtet. Diese zeigen nun auf eine noch auf privat gestellte Facebook-Fanseite facebook.com/prey2.

Derzeit wird mit einer Ankündigung im Rahmen der E3-Präsentation von Bethesda gerechnet, die am 14. Juni 2016 stattfindet.

Mehr zu den aktuellen Gerüchten:Gerüchte: Kündigt Bethesda den Shooter zur E3 neu an?

2011 wurde Prey 2 zum ersten Mal angekündigt, die Entwicklung wurde aber abgebrochen. Unter dem Codenamen Danielle soll derzeit ein neues Prey bei den Arkane Studios in Austin entsteht. Der Titel soll jedoch laut Kotaku nichts mit dem eigentlich geplanten Prey 2 von Human Head Studios zu tun haben.

Prey 2 - E3-Cinematic-Trailer (deutsch) Prey 2 - E3-Cinematic-Trailer (deutsch)

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...