Pro Evolution Soccer 2009 - Lizenz-Update - Konami reicht Teams und Kader nach

Kostenloses Klub Update für die japanische Fußball-Referenz soll Anfang November erscheinen.

von Denise Bergert,
17.10.2008 11:09 Uhr

Nach dem gestrigen Deutschland-Release gibt es heute schon wieder Neuigkeiten zu Pro Evolution Soccer 2009. Wie Publisher Konami ankündigte, soll Anfang November ein kostenloses Klub Update für PlayStation 3, Xbox 360 und PC veröffentlicht werden. Der Download ergänzt das Spiel um lizenzierte Teams, Kader sowie eine „Theatre of Legends“-Funktion.

Konamis Lizenz-Update beinhaltet unter anderem die vier spanischen Mannschaften Athletico Madrid, Sevilla, Racing Santander und Valladolid samt Kader und Trikots. Im UEFA Champions League Modus werdet ihr zudem mit Marseille, Juventus und Basel antreten können. Während PC-, PS3- und Xbox 360-Besitzer ihr Kicker-Können bereits auf dem virtuellen Rasen unter Beweis stellen können, müssen sich PlayStation 2-, PlayStation Portable- und Nintendo Wii-Besitzer noch bis zum Frühjahr 2009 gedulden.

Alle Infos zu Pro Evolution Soccer 2009 findet ihr in unserem ausführlichen Test sowie dem zugehörigen Testvideo.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...