Pro Evolution Soccer 2012 - »Day 1«-Patch soll Torwart-KI verbessern

Konami wird zum Release des Fußballspiels Pro Evolution Soccer 2012 einen ersten Patch veröffentlichen. Dieser bietet unter anderem 3D-Support für die PlayStation-3-Version.

von Andre Linken,
28.09.2011 17:17 Uhr

Das Fußballspiel Pro Evolution Soccer 2012 steht offiziell ab dem 29. September 2011 in den Läden. Pünktlich zum Release wird ein erster Patch veröffentlicht. Dies gab Jon Murphy von Konami in Form mehrerer Tweets bekannt.

Demnach soll dieser sogenannte »Day 1«-Patch unter anderem das Verhalten der Torhüter verbessern. Zudem werden sämtliche Mannschaften mitsamt der einzelnen Spielerstärken auf den neuesten Stand gebracht werden. Lediglich für PlayStation 3-Besitzer angekündigt ist die Einführung einer 3D-Funktionalität - ein entsprechendes Fernsehgerät vorausgesetzt.

Des Weiteren gab Murphy in einer Randnotiz bekannt, dass in naher Zukunft auch ein DLC (Downloadable Content) erscheinen wird. Ein konkreter Release-Termin für die Download-Erweiterung liegt allerdings noch nicht vor.

» Den Test von Pro Evolution Soccer 2012 auf GamePro.de lesen

» Das Test-Video von Pro Evolution Soccer 2012 auf GamePro.de ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...