Pro Evolution Soccer 6 - Erstmals auch für Xbox360 und DS

Konami gibt auf der E3 in Los Angeles das Erscheinen von Pro Evolution Soccer 6 bekannt.

von Denise Bergert,
10.05.2006 10:51 Uhr

Konami veröffentlicht Pro Evolution Soccer 6 in diesem Jahr für PlayStation 2, PC-DVD, PSP, Xbox 360 und Nintendo DS. Dabei beinhaltet der sechste Teil der Reihe zahlreiche neue Gameplay-Ergänzungen. So wurde die Spieler-KI massiv verbessert. Unter den neuen Moves befindet sich jetzt auch die Fähigkeit, gezielt Kontrolle über den Ball nach einer Grätsche zu erlangen. Dank verbesserter Dribbling-Kontrolle sind weitere Finten und Tricks verfügbar, und auch die Kopfballfunktion wurde überarbeitet, um den Stürmern während des Sprungs zum Ball mehr Bewegungsfreiheit zu geben.

In Pro Evolution Soccer 6 ist eine Vielzahl neuer, lizenzierter Teams vertreten. Die internationale Aufstellung enthält nun offizielle Mannschaften aus Argentinien, den Niederlanden, Italien, Spanien und Schweden. Weitere Neuerungen umfassen ausgeglichenere Schiedsrichterentscheidungen und eine Auswahl von weiteren Spielmodi. Die gefeierte Meister Liga kehrt ebenfalls zurück. Einen ersten Eindruck von den DS, PS2 und Xbox360 Versionen bekommt ihr in unseren Galerien.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...