Project Cars - Release des Rennspiels erneut verschoben

Die Entwicklung des Rennspiels Project Cars dauert noch länger als ursprünglich angenommen: Das Entwicklerteam hat die Veröffentlichung ein drittes Mal verschoben. Nun soll es Mitte Mai 2015 soweit sein.

von Tobias Ritter,
12.03.2015 06:35 Uhr

Project Cars erscheint erst im Mai 2015. Das Rennspiel wurde erneut verschoben.Project Cars erscheint erst im Mai 2015. Das Rennspiel wurde erneut verschoben.

Slightly Mad Studios hat eine erneute Verschiebung der Veröffentlichung von Project Cars bekannt gegeben. Das ursprünglich für November 2014 angekündigte, dann auf März 2015 und anschließend auf den 2. April 2015 verschobene Rennspiel soll nun erst Mitte Mai 2015 erscheinen.

Die zusätzliche Zeit möchte das Entwicklerteam einmal mehr dazu nutzen, einige kleinere Probleme und Fehler auszumerzen. Die Entwicklung an sich sei aber bereits zu 99,9 Prozent abgeschlossen, heißt es.

»Wir fühlen uns absolut verpflichtet dazu, eine bahnbrechende Spielerfahrung zu liefern. Und indem wir nun Mitte Mai 2015 für die Veröffentlichung anpeilen, können unsere Fans versichert sein, dass es genau das ist, was sie erhalten werden. Wir danken unseren Fans erneut für ihre Unterstützung und ihre Geduld in dieser Sache.«

Man sei überzeugt davon, dass die Spieler es verdienen würden, das Spiel im komplettesten und poliertesten Status vorzufinden, wenn sie es am ersten Tag spielen, so der Studio-Chef Ian Bell.

Als kleine Entschädigung für die zusätzliche Wartezeit plant das Entwicklerteam zum Launch des Spiels einige kostenlose Zusatz-Inhalte für alle Spieler anzubieten. Näher ins Detail gehen wollte Bell diesbezüglich aber nicht.

» Project Cars Preview - Gran Turismo kann einpacken

Project Cars - Crash-Test: Schadensmodell im Video-Check Project Cars - Crash-Test: Schadensmodell im Video-Check

Alle 555 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...