Project Origin - Screenshots - Zwei gruslige Standbilder

Entwickler Monolith will euch mit dem F.E.A.R.-Nachfolger noch einmal das Gruseln lehren

von Michael Söldner,
17.06.2008 12:29 Uhr

Entwickler Monolith will euch mit dem F.E.A.R.-Nachfolger noch einmal das Gruseln lehren. In unserer Online-Galerie findet ihr frisches Bildmaterial aus dem Ego-Shooter Project Origin. Auf zwei Screenshots werdet ihr Zeuge von effektreich inszenierten Feuergefechten sowie einer grusligen Erscheinung, die im Spielverlauf immer wieder auftaucht.

Die Geschichte von Project Origin setzt kurz vor dem Ende des Prequels F.E.A.R. an. Dabei wird eine Spezialeinheit während einer Routinemission Zeuge eines übersinnlichen Ereignisses. Der Titel bietet eine verbesserte Gegnerintelligenz und neuen Waffen, sowie neuen Schauplätze und Kräfte. Project Origin erscheint im Herbst 2008 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.