PS2: Überholen die PAL-Märkte die USA?

von Heiko Häusler,
04.04.2005 14:39 Uhr

Bisher waren die USA für Sony der mit Abstand wichtigste Markt. Das könnte sich nun ändern. Denn wenn die Entwicklung so weiter verläuft, wie es sich im Moment abzeichnet, liegen die PAL-Territorien bei der installierten Hardwarebasis der PS2 bald vor den USA. Aktuell sind dort rund 30,5 Einheiten der Playstation 2 verkauft, in den PAL-Gebieten 28,8 Millionen Einheiten. Allerdings wird hier ein stärkeres Wachstum verzeichnet.
Zum Vergleich: Im Japan wurden bisher 17 Millionen Einheiten der PS2 unter die Leute gebracht. Weltweit wurden bisher knapp 80 Millionen Einheiten verkauft. Die erste Playstation liegt mit über 100 Millionen Einheiten noch vorne.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.