PS4 Pro - Nächstes Update macht die Konsole womöglich noch leistungsstärker

Ein Branchen-Insider will wissen, dass Sony mit dem nächsten Update die Leistung der PS4 verbessern wird.

von Nastassja Scherling,
04.12.2017 18:00 Uhr

Laut einem Gerücht wird die Software der PS4 bald leistungstärker.Laut einem Gerücht wird die Software der PS4 bald leistungstärker.

Lange Zeit führte die PS4 Pro die Liste der leistungsstärksten Konsolen an, bis sie vor fast einem Monat von der Xbox One X überholt wurde. Mit dem nächsten Update will Sony aber offenbar nachlegen und die Software für die hauseigene Spielstation optimieren.

Das behauptet zumindest der Brancheninsider Tidux auf Twitter und schreibt:

"Zum Thema neue Technik: PlayStation arbeitet hart an der Optimierung des Betriebssystems und wird mit dem neuen Update ein bisschen mehr Power für die Entwickler liefern. Sie haben auch das Rapid Packed Math optimiert und sehen tolle Ergebnisse, erwartet, es in First-Party-Titeln und Spielen wie Far Cry 5 zu sehen."

Sollte das Gerücht stimmen, werden wir insbesondere bei exklusiven Titeln und Spielen wie Far Cry 5 eine Verbesserung spüren.

Mehr: PS Store - 12 Weihnachtsangebote: Angebot Nummer 3 ist da

Worauf der Brancheninsider, der sich in der Vergangenheit schon häufiger zu den Plänen von Sony äußerte, seine Behauptung stützt, bleibt unklar, weswegen wir seine Aussage wie immer mit Vorsicht genießen sollten. Dennoch ist es nicht undenkbar, dass Sony mit einem der kommenden Updates das Betriebssystem von PS4, PS4 Pro und Co. verbessert, um mit dem aktuellen Markt schrittzuhalten.

Xbox One X schlägt PS4 Pro - Video: Aber ist die Leistung 500 Euro wert? 28:59 Xbox One X schlägt PS4 Pro - Video: Aber ist die Leistung 500 Euro wert?


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.