PS VR Aim Controller - Virtual-Reality-Gewehr für die PS4

Sony hat auf der E3 2016 ein neues Virtual-Reality-Zubehör für die PlayStation 4 und PlayStation VR angekündigt: Der sogenannte Aim-Controller soll die Handhabung eines Gewehrs simulieren und überträgt alle Bewegungen in die virtuelle Realität.

von Tobias Ritter,
16.06.2016 14:08 Uhr

Der PlayStation VR Aim Controller ist ein neues Eingabegerät für PlayStation VR, das das Tagen eines Gewehrs simulieren und in die virtuelle Realität übertragen soll.Der PlayStation VR Aim Controller ist ein neues Eingabegerät für PlayStation VR, das das Tagen eines Gewehrs simulieren und in die virtuelle Realität übertragen soll.

Eine 1:1-Präzision für Virtual-Reality-Shooter verspricht Sony mit seinem neuen Hardware-Zubehör PlayStation VR Aim Controller für die PlayStation 4 und das Virtual-Reality-Headset PlayStation VR.

Das Eingabegerät soll durch diverse Sensoren alle Bewegungen des Spielers mit dem Plastikgewehr 1:1 an das jeweilige Virtual-Reality-Spiel übertragen können. Heißt: Ganz gleich, wo der Spieler in der Realität auch mit der Waffe hinzielt, die virtuelle Waffe wird genauso ausgerichtet.

Mehr zum Thema: Farpoint für die PS4 vorgestellt

Der PlayStation VR Aim Controller wird insbesondere mit dem neuen Virtual-Reality-Shooter Farpoint beworben. Aber auch andere VR-Shooter für die PlayStation 4 dürften von der Peripherie profitieren - vor allem in Sachen Immersion.

Alle News, Videos, Screenshots und Berichte direkt von der E3 2016

Alle 7 Bilder ansehen

Farpoint - E3-Trailer des VR-Shooters Farpoint - E3-Trailer des VR-Shooters


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...