PSN - Sony kündigt Wartungsarbeiten für nächste Woche an

Das PSN wird wegen Wartungsarbeiten am 25. April 2017 kurzzeitig offline sein.

von Linda Sprenger,
20.04.2017 10:00 Uhr

In der kommenden Woche legt das PSN eine kleine Verschnaufpause ein. In der kommenden Woche legt das PSN eine kleine Verschnaufpause ein.

Wie Sony verkündet, wird das PlayStation Network in der nächsten Woche wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig offline sein. Die Wartungsarbeiten sind reine Routine und werden eine Stunde andauern, sofern alles nach Plan verläuft.

Mehr: PS Store - Neue Oster-Angebote mit bis zu 60% Rabatt auf Ghost Recon: Wildlands, Nioh & mehr

Die PSN-Wartungsarbeiten werden am 25. April 2017 von 7 Uhr bis 8 Uhr morgens deutscher Zeit stattfinden. Wenn ihr ein Konto habt, könnt ihr euch während der Downtime trotzdem mit eurem PSN-Profil anmelden, Spiele spielen und "die meisten Anmeldungen nutzen". Dazu empfiehlt Sony, eure PS4 als primäre Konsole zu aktivieren.

Der PlayStation Store sowie das Account Management sind während der Wartungsarbeiten hingegen offline und können nicht genutzt werden. Im besten Falle sollte uns die Downtime aber nicht allzu sehr stören, weil wir entweder noch schlafen, oder dem Bus hinterherrennen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...