PSN Plus auf der E3 angekündigt - Kostenpflichtiges Premiumpaket für PlayStation 3

PSN Plus ist eine Abomitgliedschaft für das PlayStation Network, die Boni wie früheren Demo- und Betazugang und Probierversionen für Spiele bietet.

von Daniel Raumer,
16.06.2010 14:49 Uhr

Sony kündigt auf der E3 Pressekonferenz PSN Plus an. Diese Premiummitgliedschaft im PlayStation Network (PSN) ist im Gegensatz zum bisherigen Zugang kostenpflichtig. Drei Monate kosten 17,99 US-Dollar, für ein ganzes Jahr werden 49,99 Dollar fällig. Sony betont aber, dass alle bisherigen PSN-Dienste auch weiterhin kostenlos bleiben. Abonnenten von PSN Plus erhalten zusätzlichen Zugang zu Betatests, früheren Zugriff auf bestimmte Demos, Sonderangebote im Store, automatisierte Downloads und kostenlose Zusatzinhalte und Spiele.

Hier laut Sony die Vorteile einer PSN Plus Mitgliedschaft:

  • Jeden Monat mindestens vier kostenlose Spiele
  • Rabatt im Store
  • Ausgewählte Demos und Betatestversionen vor allen anderen
  • PSN- und Blu-ray Disc-Titel vor dem Kauf ausprobieren: Die vollständigen Spiele oder Filme können heruntergeladen werden, um sie für eine Stunde anzutesten. Danach besteht die Möglichkeit zum Kauf, alle Spielstände werden übertragen
  • Party-Chat (Cross-Game) mit bis zu drei anderen Nicht-PSN-Plus-Mitgliedern
  • Autoupdate-Funktion für alle Spiele

Ab dem 29. Juni steht PSN Plus bereit, zu Beginn gibt es Wipeout HD und das PlayStation-Rallyspiel Rally Cross kostenlos. Wenn ihr euch bis zum 3. August für ein Abo entscheidet, bekommt ihr zusätzlich Little Big Planet.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.